über uns
Play Webradio (Winamp)
Play Webradio (Windows Media Player)
sendeplan
Top-Rotation

Top-Interviews - Referenzen

Tipp aus der Redaktion

T O P - R O T A T I O N

The Black Pony

The Black Pony

Zwei Deutsche, ein US-Amerikaner und ein Kanadier sind die Durchstarter des Jahres 2011. Trevor Brown (Gesang & Gitarre), Ryan Belitsky (Schlagzeug), Eugen Flittner (Gesang & Gitarre) und Kevin Dollerschell (Bass) sorgen seit einem Jahr als „The Black Pony“ für Furore. Nach ihrer ersten ausverkauften Deutschland-Tour durch neun Städte wurden sie gerade mit dem Comet als „Bester Durchstarter 2011“ von VIVA ausgezeichnet und sind in dieser Kategorie Daniela Katzenberger und Frida Gold einfach so davon galoppiert. „The Black Pony“, vier junge Männer, deren Musik sich ganz einfach beschreiben lässt: international und absolut zeitgemäß.


Die vier Musiker legen mit ihrem Debütalbum „Launched In The Pool“ einen internationalen Standard vor. In Zusammenarbeit mit internationalen Größen wie Matthew Gerrard (Kelly Clarkson) und Charlie Midnight (James Brown, Joe Cocker, Christina Aguilera) wurde das Album in Los Angeles produziert und der Sound von „The Black Pony“ entwickelt. Die Qualität des Albums spricht für sich.

„The Black Pony“ zeigen mit Songs wie „Crush“, „Love, Strength and Hope“ und „Scars and Bruises“ ihre Songwriter Fähigkeiten und verbinden auf ihrem Album die Einflüsse der ganz Großen mit dem unverbrauchten Sound der ganz Neuen zu grenzenlos gutem populärem Rock. Das Album findet die richtige Balance zwischen klassischen und melodiösen Gitarren Rock, immer mal wieder genreübergreifend mit Elektro Elementen verziert.

Egal, ob sie ähnlich wie einst die Beatles, mehrere Tage das Hard Rock Café rocken oder live auf Tour sind, es gibt derzeitig im deutschsprachigen Raum kaum eine andere Band, die mit ihrem Sound und Auftreten für einen so ohrenbetäubenden Kreischalarm sorgen, wie „The Black Pony“.

Mit dem Prädikat „Bester Durchstarter“ in der Tasche geht’s ab Oktober wieder auf Tour. Eugen, Ryan, Kevin und Trevor rocken in den angesagtesten Konzerthallen quer durch Deutschland. Die „Crush-Tour 2011“ startet am 13. Oktober in Hamburg und endet am 27. November in Münster. Vorher verbringen sie jede freie Minute im Studio, um an ihrer nächste Single zu tüfteln, die im August veröffentlicht werden soll.

DIE BAND
Gesang & Gitarre: Trevor Brown (geb. 15.06.93)
Gitarre & Gesang: Eugen Flittner (geb. 29.04.92)
Schlagzeug: Ryan Belitsky (geb. 17.02.93)
Bass: Kevin Dollerschell (geb. 01.01.92)

Website
Eure Bewertung: 10
Hinzufügedatum: 28.6.2011  
Bewerten:  
0
10 
von Caro
am 3. August 2011
love. love. love.
Gute Musik :D Höre es immer wieder gerne.
Viel Erfolg noch :)
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds