über uns
Play Webradio (Winamp)
Play Webradio (Windows Media Player)
sendeplan
Top-Rotation

Top-Interviews - Referenzen

Tipp aus der Redaktion

T O P - R O T A T I O N

Sebastian Düring

Sebastian Düring

Sebastian Düring (Singer-Songwriter) startet, noch vor der Airplayvorstellung, mit seinen beiden Titeln "IRGENDWANN" und "HEISST ES DU LIEBST MICH", über den Schreibtisch der Airplay-Redaktion, über den Schreibtisch der Chefredaktion direkt durch in die Top-Rotation.


„In letzter Sekunde, geht mein Plan auf und mein Traum wird wahr“ Eine Songtextzeile und zugleich das Motto einer ersten eigenen Tour.

Zwischen Castingbands und anderen ‚Supertalenten‘ gibt es zum Glück noch immer Ausnahmekünstler, die sich aus eigener Kraft und ihrer Liebe zur Musik, durch den oft steinigen Weg der Musikindustrie kämpfen.

Sebastian Düring: Der 21-jährige Dortmunder ist so ein Talent. Mit absolutem Willen, einer unerschöpflichen Menge Herzblut und Hingabe zur Musik wird ihm dieser Weg sicher gelingen.

Schon früh erkannte Sebastian, dass es in der Musik um mehr geht als das Saiten schwingen und Töne klingen. Es geht um Gefühl, und genau dieses Gefühl braucht man, wenn man seinem Publikum mit seiner Musik, seiner Sprache und seinen Texten etwas geben will.
Mit 10 begann er sein erstes Instrument zu erlernen und schnell war klar, dass es nicht nur beim Klavier spielen bleibt. Im Laufe der Zeit, tastete er sich autodidaktisch vor und versuchte, sich mehr oder weniger erfolgreich an nahezu jedem Instrument. In seiner ersten selbstgegründeten Band coverte Sebastian Songs seiner Vorbilder und Lieblingskünstler. Irgendwann wurden dann, wie bei vielen anderen, aus dem ersten Liebeskummer eigene Lieder. Und die ersten Songs waren gar nicht mal so schlecht. Zumindest, was die Beurteilung seiner Freunde und Familie anging. Gepackt vom Reiz des Songwriting, eigene Ideen, Sinnbilder und Musik aufzuschreiben, entstanden schnell einige hörbare Lieder. Nach vielzähligen Auftritten und verschiedensten Begebenheiten, seine Musik in die Welt zu tragen, gelang es dem Jungtalent 2009, die Aufmerksamkeit einer renommierten Plattenfirma zu erregen.

Mit dem unterschreiben seines ersten Plattenvertrages und der Veröffentlichung seiner Single „Heißt das du liebst mich“ wurde 2010 aus dem anfangs zeitintensiven Hobby ein kleiner Beruf.

Mit einem erfolgreichen Einstieg in die Westdeutschen Radiocharts und einigen größeren Kurzauftritten, gibt es ab dem 14. Januar 2011 Sebastians zweite Singleauskopplung „Ich hol‘ uns zurück“.

Das Video zur gleichnamigen Single gibt es auf allen Videoportalen im Internet .

Die aktuelle Single „Irgendwann“ sowie sein Live-Programm präsentiert Sebastian mit Band bei seiner Club-Tour 2012.
Die Single gibt es auf allen Onlineportalen. Digitaler Vertrieb über da-musik.

Und plötzlich siehst du die Dinge ganz anders und erkennst
Besonderheiten, die das Nirgendwo und Zeitlose in die Gegenwart
katapultieren und du erfährst, das Irgendwann nie irgendwann ist,
sondern immer jetzt und hier mit den Menschen, die dich umgeben, die dir die
Zeit stehlen oder irgendwann auch für dich stillstehen lassen.


Website
Eure Bewertung: 10
Hinzufügedatum: 22.11.2011  
Bewerten:  
0
10 
Sehr schön
von Thorsten
am 23. November 2011
Sehr geil Basti!!!

Mach weiter so.
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds