über uns
Play Webradio (Winamp)
Play Webradio (Windows Media Player)
sendeplan
Top-Rotation

Top-Interviews - Referenzen

Tipp aus der Redaktion

T O P - R O T A T I O N

LIZA

LIZA

Die Newcomerin - powered by NewcomerRadio Deutschland und iMusic1TV


Liza - kein Neuling am Musikmarkt gewann bereits 2007 bei der Deutschen Popstiftung den Preis "Beste Rocksängerin", 2008 den renommierten Hessischen Rockpreis und für die Jahre 2009/2010 wurde Sie gleich in 4 Kategorien beim Deutschen Rock- und Poppreis (DRMV) ausgezeichnet. Liza - featured by NewcomerRadio und iMusic1TV.

Wenn das Herz schreit

Mit Hilfe der interaktiven Zuschauer von iMusic1 startet die junge LIZA voll durch
Für junge musikalische Talente gehört der digitale Musik-TV-Sender iMusic 1 zu den ersten Adressen, denn über das angesagte Format „Made In Germany“ wurde schon so einigen Newcomern zum Durchbruch verholfen. Dazu haben natürlich auch die Zuschauer maßgeblich beigetragen. Denn in deren interaktiven Voting- Charts stehen die neuen Talente immer wieder auf den Top-Platzierungen. Das gilt aktuell auch für eine junge Künstlerin namens LIZA, die bei iMusic 1 keine belanglose Casting-Show durchleiden musste, sondern auf Grund ihres Könnens beim Publikum voll einschlug.

Dabei ist LIZA eigentlich gar kein Neuling in der Szene. Schon als Teenager war sie Mitglied der Girlband Virgin, entschied sich aber später, solo als Sängerin aufzutreten. Diese Entscheidung wurde 2007 von der Deutschen Popstiftung mit einer Auszeichnung als „Beste deutsche Nachwuchs-Rocksängerin“ belohnt.

Weitere Ehrungen erhielt LIZA 2008 mit dem renommierten Hessischen Songpreis und 2009 beim Deutschen Rock- & Poppreis (DRMV), bei dem sie in gleich vier Kategorien gewann.

Bis dahin hatte LIZA stets englische Texte gesungen – stilistisch irgendwo zwischen Katie Melua und Alanis Morissette angesiedelt. Dieser Tage steht ein erneuter Wandel an: Denn gemeinsam mit Ihrem Team um den Top-Produzenten Uli Pfannmüller (u. a. Laith Al Deen, SheSays) hat LIZA nun ein rein deutsches Album komponiert, getextet und arrangiert, das zudem von Laith Al Deens Musikern live eingespielt wurde. Das Album „Herzensschrei“ und die gleichnamige Single erschienen bereits im Juni und drücken genau das aus, was LIZA in den zurückliegenden Jahren so eindrucksvoll vorgelebt hat: Sei Du selbst – zeig’ Gefühl! Mit ihrem intelligenten Popsound hat die Sängerin nach den Kollegen in der Musikszene nun offenbar auch ganz klar den Nerv des Publikums getroffen – wie die tausendfachen Votings bei iMusic 1 belegen. Noch mehr Fans wird LIZA daher sicher bei der für den Herbst 2010 geplanten „HerzenSchrei Clubtour“ gewinnen können.



Grund genug für NewcomerRadio Deutschland, die Musikerin mit iMusic1 zu unterstützen.

Label: BAD Records


Website
Eure Bewertung: 0
Hinzufügedatum: 14.9.2010  
Bewerten:  
0
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds